Urlaub auf dem Land
Interreg V-A Latvia – Lithuania

Bauernhöfe

Betriebe weisen landwirtschaftliche Produkte oder Fähigkeiten auf, die mit Landwirtschaft, Viehzucht, Fischzucht, Lebensmittelerzeugung oder Handwerk zu tun haben und die seit mindestens einer Generation überliefert sind und im modernen Leben weiter existieren und sich weiterentwickeln. Die Gastgeber bieten Führungen, Verkostungen der Produkte, Demonstrationen des Produktionsprozesses, die Möglichkeit, eine der bäuerlichen Arbeiten zu probieren / daran teilzunehmen, Meisterklassen an. Einige Bauernhöfe haben ein Geschäft oder einen Stand, an dem Sie landwirtschaftliche Erzeugnisse und / oder Souvenirs kaufen können. Es wurden interessante Ausstellungen mit Techniken und Werkzeugen organisiert.

BAUERNHOF IN LITAUEN

>>> FARMS IN LATVIA

Überblick Details
N/A
Lettland
von 30 - 60 EUR / DBL

NATURPARK LAUMAS

Die Inhaber geben die Möglichkeit, sich als echter Imker oder gar Zeidler zu fühlen, indem man Bienen im Stock beobachtet, mit der entsprechenden Imkerkleidung bekleidet, auf dem Bienenpfad zu wandern und und mit Steighilfe auf Bäume zu klettern.

Skifahren Für Kinder und Jugendliche Feiern Aktive Erholung Agro-Erbe Seminare Gäste26 (19) Schlafzimmer12 Entfernung von der Hauptstadt130 Aktive Saisonmonate1-12 Mitnahme von Haustieren verboten Mahlzeiten auf Anfrage Elektrofahrzeug-Lade verfügbar2Stück Internetanschluß
KaminFernseher in SchlafzimmernLanddampfsaunaHaustiere in dem HofKamin im GartenGrillSaunaquastRäumlichkeiten für Feiern2StückZeltplatzRäumlichkeiten für SeminareKinderbettRauchen im Haus verbotenGäste können den Gastgeberwohnzimmer benutzen LeinwandWeiße TafelProjektorLCD ProjektorTV VideoKopierer FöhnBügeleisenElektrische TeekanneKühlschrankElektroherdWaschmaschine KücheWC und Dusche im Zimmer AngelnBademöglichkeiten0.2kmSportplatzFreizeit mit KinderSkifahrenLanglaufSkiausrüstung zum VerleihReiseführerGolfSchlittschuhlaufenPicknickplatzNaturpfadNaturbeobachtungSouvenirgeschäft Bushaltestelle1.3kmNachbarhäuserLebensmittelgeschäftKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen RussischAbholen von der HaltestelleProfesionelle Sauna-Beratung
N/A
Lettland
von 80 EUR / Nacht

Zarini

Die Hausherrin hat im alten Speicher ein heimatkundliches Museum eingerichtet, wo man verschiedene Exponate im Zusammenhang mit dem Meer und der Fischerei besichtigen kann.

Agro-Erbe Seminare An der Küste Gäste13 (7) Schlafzimmer7 (2) Entfernung von der Hauptstadt220 Aktive Saisonmonate5-9 Internetanschluß
KaminLanddampfsaunaSaunaGrillRäumlichkeiten für FeiernSaunaquastZeltplatzRäumlichkeiten für SeminareKinderbettRauchen im Haus verboten LeinwandWeiße TafelProjektorTV VideoComputerKopierer FöhnBügeleisenElektrische TeekanneKühlschrankMicrowaveElektroherdWaschmaschine Staubsauger Angeln1.2kmBademöglichkeiten1.2kmFahrräderAndere SpieleDartFreizeit mit Kinder Bahnhof20kmBushaltestelle3.5kmNachbarhäuserLebensmittelgeschäftKaffee, RestaurantStadtEntfernung bis zum Gastgeberhaus Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen RussischAndere SprachenMassage
N/A
Lettland

Mazmezotnes muiza

A permanent exposition on the history of sugar beet and sugar industry in Latvia has been installed in the Great Servants' House.

Agro-Erbe Spa-Dienstleistungen Historische Gärten Gäste40 (10) Schlafzimmer6 (2) Entfernung von der Hauptstadt80 Aktive Saisonmonate1-12 Übernachtungsmöglichkeit Mahlzeiten auf Anfrage
LanddampfsaunaSaunaRäumlichkeiten für SeminareJacuzzi/Hot tub BooteFahrräderReitenReiseführerNaturpfad Abholen von der HaltestelleMassage
N/A
Lettland
von 14 EUR / Pers.

Upenite

Ein Hof, auf dem latgallische Traditionen gepflegt und regionale Gerichte angeboten werden. Hier werden Milchprodukte (Käse) erzeugt und lokale Kulturen angebaut, wobei man die Erzeugnisse des Hofes auch erwerben kann. Zudem werden Saunaprozeduren, die von den Inhabern selbst durchgeführt werden, angeboten.

Feiern Sauna-Rituale Wirtschaft auf dem Lande Agro-Erbe Gäste8 (2) Schlafzimmer2 Entfernung von der Hauptstadt240 Aktive Saisonmonate5-10 Kinderrabatt50% Mahlzeiten auf Anfrage Mitnahme von Haustieren verboten
LanddampfsaunaHaustiere in dem HofKamin im GartenSaunaquastRäumlichkeiten für FeiernZeltplatz Küche AngelnBademöglichkeitenBooteReitenNaturpfad LebensmittelgeschäftEntfernung bis zum Gastgeberhaus Gastgeber sprechen RussischMassageProfesionelle Sauna-Beratung
N/A
Lettland
von 60 EUR / Nacht

Meza Skuki

Die Hausherrin bietet Führungen durch die Imkerei und die Verkostung und den Erwerb von Honig an. Zudem gibt es Saunarituale für Gesundheit und Schönheit.

Aktive Erholung Agro-Erbe Angeln Lokale Lebensstil Sauna-Rituale Gäste9 Schlafzimmer2 Entfernung von der Hauptstadt205 Aktive Saisonmonate1-12 Kinderrabatt50% Übernachtungsmöglichkeit
KaminLanddampfsaunaSaunaHaustiere in dem HofGrillSaunaquastZeltplatzGäste können den Gastgeberwohnzimmer benutzen FöhnBügeleisenElektrische TeekanneKühlschrankMicrowaveGasherdWaschmaschine Küche AngelnBooteFahrräderSportplatzBeeren- und PilzesammelnPicknickplatzNaturbeobachtung Bahnhof6kmBushaltestelle3kmNachbarhäuserLebensmittelgeschäftKaffee, RestaurantStadtEntfernung bis zum Gastgeberhaus Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAbholen von der HaltestelleProfesionelle Sauna-Beratung
N/A
Lettland
von 35 - 160 EUR / B&B

Roja

Für Gruppen werden Mahlzeiten zum Thema Fischerei angeboten, wobei es neben der Verkostung Lieder und Tänze gibt. Die Gäste können beim Räuchern der Fische zuschauen und lernen, wie man Sklandrausis macht.

Agro-Erbe Feiern Aktive Erholung An der Küste Seminare Gäste35 (6) Schlafzimmer14 Entfernung von der Hauptstadt120 Aktive Saisonmonate1-12 Internetanschluß
KaminFernseher in SchlafzimmernSaunaGrillRäumlichkeiten für Feiern20StückRäumlichkeiten für SeminareKinderbettRauchen im Haus verboten LeinwandWeiße TafelProjektorTV VideoKopierer FöhnBügeleisenElektrische TeekanneKühlschrankWaschmaschine WC und Dusche im Zimmer Angeln0.3kmBademöglichkeiten0.3kmBooteFahrräderSportplatzFußballplatzAndere SpieleFreizeit mit KinderLanglaufBeeren- und PilzesammelnReiseführerJagdFahrten mit Schiff/BootRadrouteGolfSchlittschuhlaufenNaturbeobachtungPaintballBilljard Bushaltestelle0.2kmLebensmittelgeschäftKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen RussischAbholen von der HaltestelleMassage
N/A
Lettland

Mikelis

Das Freiluftmuseum beinhaltet einen typischen Hof der Region Semgallen, in dem die Lebensbedingungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gezeigt werden. Die Besucher haben zudem die Möglichkeit, das Oldtimer-Museum und eine Kollektion zur Landwirtschaft zu besichtigen.

Agro-Erbe Gäste58 Schlafzimmer22 Entfernung von der Hauptstadt83 Übernachtungsmöglichkeit Elektrofahrzeug-Lade verfügbar Behindertengerecht Internetanschluß Mahlzeiten auf Anfrage
LanddampfsaunaGrillRäumlichkeiten für FeiernZeltplatzKinderbett AngelnBademöglichkeitenBooteFahrräderFreizeit mit KinderPicknickplatz
N/A
Lettland

Gehöft für lettische Traditionen CAUNITES

Programm:

  • Treffen mit der Gastgeberin, Vorstellung des Landhauses Caunītes.
  • Brotbackwerkstatt. Aus einem zuvor zubereiteten Teig wird Brot hergestellt. Wenn die Brotlaibe fertig sind, legt die Gastgeberin sie in den Ofen.
  • Während das Brot backt, gibt es Mittagessen – eine traditionelle Mahlzeit aus Suppe und Brot.
  • Das Brot wird aus dem Ofen genommen. Die Gäste erhalten ihre eigenen Brotlaibe zum Mitnehmen.
Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt40 Aktive Saisonmonate1-12 Elektrofahrzeug-Lade verfügbar1Stück Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

MILCHMUSEUM „BERGHOF“

Im Speicher des Gutes sind jetzt die Käserei und ein Museum (seit 1985) eingerichtet, wo man den Weg der Milch von der Erzeugung bis hin zur ganzen Vielfalt der Erzeugnisse daraus verfolgen kann. Die Besucher können versuchen eine Kuh zu melken, Butter zu stampfen und die selbst hergestellten Milchprodukte zu verkosten.

Skifahren Seminare Wandern Spa-Dienstleistungen Aktive Erholung Historische Gärten Sauna-Rituale Tierbeobachtung Feiern Für Kinder und Jugendliche Agro-Erbe Radfahren Gäste46 (90) Schlafzimmer23 (1) Entfernung von der Hauptstadt157 Aktive Saisonmonate1-12 Internetanschluß SPA Übernachtungsmöglichkeit Mahlzeiten auf Anfrage
KaminFernseher in SchlafzimmernLanddampfsaunaSaunaGrillRäumlichkeiten für Feiern120Pers.SaunaquastZeltplatzRäumlichkeiten für SeminareKinderbettSchwimmbecken im HausRauchen im Haus verbotenWohnmobilstellplatz LeinwandWeiße TafelLCD ProjektorTV VideoComputerKopierer FöhnBügeleisenElektrische TeekanneWC und Dusche im Zimmer AngelnBademöglichkeiten2kmFahrräderSportplatzFußballplatzTennisAndere SpieleFreizeit mit KinderLanglaufSkiausrüstung zum VerleihReiseführerPicknickplatzNaturpfadNaturbeobachtungSouvenirgeschäftBilljard Bahnhof9kmBushaltestelle0.6kmNachbarhäuserLebensmittelgeschäftKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAbholen von der HaltestelleMassageProfesionelle Sauna-Beratung
N/A
Lettland

Usi

Den Besuchern wird eine Exkursion zu Fuß mit dem Thema „Wanderung durch die industrielle Vergangenheit von Kolka” angeboten. Diese Exkursion wird durch theatralische Elemente ergänzt und durch die Verkostung der besten Sprotten in Lettland.

An der Küste Reiten Agro-Erbe Gäste5 (1) Schlafzimmer2 Entfernung von der Hauptstadt160 Aktive Saisonmonate4-10 Internetanschluß Mahlzeiten auf Anfrage
GrillZeltplatzKinderbettRauchen im Haus verbotenWohnmobilstellplatz Elektrische TeekanneKühlschrankElektroherdKaffeeautomatKüche Bademöglichkeiten0.1kmFahrräderReitenAndere SpieleBeeren- und PilzesammelnReiseführerRadroutePicknickplatzNaturpfadNaturbeobachtungSouvenirgeschäft Bushaltestelle0.4kmNachbarhäuserLebensmittelgeschäftKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAbholen von der Haltestelle
N/A
Lettland

Backen von Sklandrausis (Kuchen aus Roggenteig und Karotten) USI

Angeboten wird eine Führung für Fußgänger Spaziergang in die industrielle Geschichte von Kolka mit theatralischen Elementen und eine Verkostung der besten Sprotten aus Lettland.

An der Küste Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt160 Aktive Saisonmonate4-10 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Übernachtungsmöglichkeit Mahlzeiten auf Anfrage Mit vorheriger Anmeldung Mit vorheriger Anmeldung
Freizeit mit KinderPicknickplatz Bushaltestelle0.5kmKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

Lettgallishes Bier „Kolnaseta“

In dem Landtourismushof wird Bier nach alter Tradition gebraut. Den Gästen werden Besichtigungen des Brauprozesses und Verkostungen angeboten.

Programm:

  • Das Trefen mit den Gastgebern, allgemeine Vorstellung des Bauernhof Kolnasāta und der traditionellen letgallischen Bierkultur.
  • Besichtgung der Brauerei, Vorführung der Bierherstellung.
  • Verkostung.
Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt228 Aktive Saisonmonate5-10 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

Hof Licisi, Ziegenzüchter

Führungen umfassen Erzählungen zur Geschichte des Hofes, die Prozesse bei der Zucht der auf dem Hof gehaltenen Ziegen und bei der Herstellung zu Endprodukten, die Traditionen der Ziegenhaltung in Lettland.

Tierbeobachtung Für Kinder und Jugendliche Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt34 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mitnahme von Haustieren verboten Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung
GrillRäumlichkeiten für FeiernSaunaquastZeltplatzRäumlichkeiten für SeminareRauchen im Haus verboten Freizeit mit KinderBeeren- und PilzesammelnReiseführerPicknickplatz Bahnhof1.5kmBushaltestelle1kmKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAndere Sprachen
N/A
Lettland

Piksas

In der Gedenkstätte gibt es eine Ausstellung zum Wirken von Karlis Ulmanis und dessen Beitrag zur Entwicklung der Landwirtschaft in den Jahren 1918 bis 1940. Daneben gibt es Kurse zur Geschichte des Brotes und Veranstaltungen zum Dorfalltag.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt60 Elektrofahrzeug-Lade verfügbar
N/A
Lettland

Kräutertees und Honig TURAIDAS

Programm:

  • Treffen mit den Gastgebern, allgemeine Vorstellung des Bauernhof Turaidas.
  • Vortrag  – die Gastgeberin erzählt über die Kräuter, die in einem großen Korb gesammelt werden. Die Besucher sitzen währenddessen in einem Raum und genießen Kräutertees.
  • Teeproduktionsanlage, Erläuterung der Prozesse.
  • Verkostung des frischen Wassers aus dem Brunnen im Hof.
  • Besichtigung des Bienenstocks und Vorführung der Arbeit des Imkers.
  • Verkostung verschiedener Honigsorten.
Agro-Erbe Historische Gärten Entfernung von der Hauptstadt199 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Mahlzeiten auf Anfrage Hier werden individuell Reisende empfangen
Landdampfsauna Picknickplatz
N/A
Lettland

ROZMALAS

Die Ausstellung „Der Weg des Korns“, die in der alten Mühle gezeigt wird, zeigt die Entwicklung der Landwirtschaft und die landwirtschaftlichen Arbeiten von der Bodenbearbeitung bis hin zur Ernte und Weiterverarbeitung.

Seminare Agro-Erbe Feiern Für Kinder und Jugendliche Gäste34 (24) Schlafzimmer16 Entfernung von der Hauptstadt76 Aktive Saisonmonate1-12 SPA Internetanschluß Mahlzeiten auf Anfrage
KaminFernseher in SchlafzimmernSaunaKamin im GartenGrillSaunaquastRäumlichkeiten für FeiernZeltplatzRäumlichkeiten für SeminareKinderbettJacuzzi/Hot tubRauchen im Haus verbotenWohnmobilstellplatz LeinwandWeiße TafelLCD ProjektorTV VideoComputerKopierer FöhnBügeleisenWC und Dusche im Zimmer BademöglichkeitenSportplatzFußballplatzAndere SpieleFreizeit mit KinderReiseführerPicknickplatzSouvenirgeschäft Bushaltestelle0kmStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischMassageProfesionelle Sauna-BeratungBabysitter
N/A
Lettland

z/s Vilcini

Family farm that is working with poultry and selling eggs for incubation and also for food. In the farm you can see different breed of chickens, pearl chickens, geese and Indian runner ducks. While visiting it is possible to feed the birds and rabbits. During the excursion you can get to know the full cycle from the egg to the grown bird.

On the farm they also grow garlic. Garlic farm is open for visitors. They also grow garlic for further planting.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt133 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

Berzini (Labyrinthe), Hof

Die Landwirte haben eine Kollektion alter Werkzeuge und Geräte aus der Milchverarbeitung zusammengetragen und erzählen bei der Besichtigung über deren einstigen Bestimmungszweck.

Für Kinder und Jugendliche Wirtschaft auf dem Lande Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt50 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen Übernachtungsmöglichkeit Mit vorheriger Anmeldung
N/A
Lettland

The Virzas ceramics workshop

The craftspeople produce interesting clay cups with text, drawings and animal figurines inside them. You can take a tour, watch the specialists at work, and engrave your own texts on dishware. You can also use gypsum moulds to create small animals, work with a potter’s wheel, purchase souvenirs, and order products for yourself.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt204 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

''Upenite''

This farm nurtures Lettigalian traditions, serves Lettigalian foods, produces dairy products (including cheeses), grows local plants (which you can purchase), and offers a chance to visit a Iproper Lettigalian black sauna. The owners themselves will serve as the sauna masters.

Reiten Feiern Agro-Erbe Angeln Entfernung von der Hauptstadt229 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Mitnahme von Haustieren verboten SPA Hier werden individuell Reisende empfangen Mahlzeiten auf Anfrage Übernachtungsmöglichkeit Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
KaminLanddampfsaunaHaustiere in dem HofRäumlichkeiten für Feiern20Pers.SaunaquastZeltplatzRauchen im Haus verbotenGäste können den Gastgeberwohnzimmer benutzen AngelnBademöglichkeitenBooteReitenEisangelnFreizeit mit KinderBeeren- und PilzesammelnReiseführerFahrten mit Schiff/BootPicknickplatzNaturpfadNaturbeobachtung Kaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen RussischAndere SprachenAbholen von der HaltestelleMassageProfesionelle Sauna-Beratung
N/A
Lettland

Museum der Milchwirtschaft "Berghof"

In der Kornkammer und in der Käserei des ehemaligen Landgutes von Sieksāte (Berghof) ist ein Museum (seit 1985) eingerichtet, wo man den Weg der Milchherstellung von der Kuh im Stall bis zu den fertigen Milchprodukten verfolgen kann. Jeder Besucher kann das Melken ausprobieren, Butter schlagen und das selbstgemachte Produkt verkosten.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt156 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Mahlzeiten auf Anfrage Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Übernachtungsmöglichkeit Ort mit einer festgelegten Arbeitszeit, über die man sich vorher informieren muss
N/A
Lettland

Hof "Apkalnmajas", Lederwaren und Pferdegeschirre

Führungen mit Erzählungen zur traditionellen Lebensweise in Lettgallen, zur Herstellung von Lederwaren, Pferdezucht und Tradition des Handwerks in der Region.

Agro-Erbe Feiern Seminare Entfernung von der Hauptstadt240 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen
GrillRäumlichkeiten für FeiernZeltplatzRäumlichkeiten für SeminareSchwimmbecken im HausRauchen im Haus verboten AngelnSportplatzReiseführerPicknickplatzSouvenirgeschäft Bahnhof3kmBushaltestelle0.5kmKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen RussischAbholen von der Haltestelle
N/A
Lettland

Zentrum der Handwerker von Ludza

Es wird über das frühere Leben der Lettgallen erzählt, über die Bedeutung der Handwerke im dörflichen Hof. Die Besucher haben die Möglichkeiten verschiedene Arbeiten auszuprobieren. Zudem kann man verschiedene traditionelle lettgallische Gerichte kosten.

Feiern Für Kinder und Jugendliche Seminare Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt270 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mahlzeiten auf Anfrage
GrillRäumlichkeiten für FeiernRäumlichkeiten für SeminareRauchen im Haus verboten ReiseführerFahrten mit Schiff/BootPicknickplatzSouvenirgeschäft Bahnhof2kmBushaltestelle100mKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAndere Sprachen
N/A
Lettland

Hof "Juri", Käse der Region Latgale

Der Hof befindet sich in Lettgallen. Die Landwirte halten Milchkühe und produzieren aus dieser Milch Käse nach traditionellen Rezepten. Besucher können bei dem Herstellungsprozess mitwirken.

PROGRAMM:

  • Das Treffen mit den Gastgebern, allgemeine Vorstellung des Bauernhof Kolnasāta und der traditionellen lettgallischen Bierkultur.
  • Besichtigung der Brauerei, Vorführung der Bierherstellung.
  • Verkostung.
  • Präsentation und Verkostung von 5 Käsesorten, die auf dem Bauernhof erzeugt werden.
Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt222 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung
Zeltplatz
N/A
Lettland

Hof Vaidelotes, alte Rituale und Traditionen

Die Gäste können den Hof besichtigen, wo die lettischen Traditionen gepflegt und wo traditionelle Feste gefeiert werden. Als Verpflegung werden im Haus gefertigte Gerichte des kulinarischen Erbes geboten, deren Zutaten aus eigenem Anbau stammen.

Wirtschaft auf dem Lande Feiern Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt70 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mahlzeiten auf Anfrage Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen
Räumlichkeiten für Seminare Freizeit mit KinderReiseführerSouvenirgeschäft Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

Meza skuki

This is an apiary which you can tour and then taste honey and buy products. There are also sauna rituals for health and beauty.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt205 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Cafe Alida

Nach alten Rezepten wird Kaffee hier aus Zichorienwurzel, Gerste, Eicheln, Hanf und Möhren hergestellt. Der Herstellungsprozess wird gezeigt und erläutert und die Produkte werden zur Verkostung angeboten.

Lokale Lebensstil Agro-Erbe Für Kinder und Jugendliche Entfernung von der Hauptstadt142 Aktive Saisonmonate4-10 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Bahnhof44kmBushaltestelle0.1kmKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

"Kalnini"

By the beekeeping farm “Kalniņi” there is a Bee Hut – small wooden house in which you can feel the presence of bees. The hives with seven bee families are built-in the sides of the Bee Hut, but inside the building they are designed as beds or seats. When looking at the building from the outside you can see the bee runs and also bees themselves. In addition, “Kalniņi” also offer different types of bee products – honey, pollen bread, beautiful and aromatic wax candles. It is possible to taste beekeeping products and enjoy a cap of warm tea. Families with kids can participate in educational workshops, learn how to make wax candles and gain information about the daily life in the beekeeping farm.

Since summer 2018 everyone can also visit the House of Crafts, where you can participate in different activities such as Encaustic painting (also known as hot wax painting), create wooden souvenirs with burnt folk signs as well as create wax candles etc. The House of Crafts offers different itineraries for grownups, kids, youngsters and newlyweds. There you can also purchase the offered products - various flower honey, pollen, pollen bread, propolis, cell honey and wax candles.

Natur für Gesundheit Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt267 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Pferdehof "Klajumi", ländliche Landschaft

Die Wirtschaft züchtet lettische, weißrussische und litauische Pferdearten. Es werden Ausflüge mit Pferden und die Ausbildung von Anfängern angeboten. Entspannungsübungen auf dem Pferd und ein seltenes Angebot – Reittherapie oder eine besondere Entspannung für Kinder und Erwachsene sind im Angebot. Im Winter können sie Schlittenausflüge machen mit anschließendem Lagerfeuer mit Braten vom Fleisch und Glühwein. Übernachtung.

Lettische Küche: Pilzschnitzel, Kartoffelklöße mit getrockneten Pilzen oder Fleisch, mit Sauerrahmsoße und Zwiebeln, gebratene Pfifferlinge mit neuen Kartoffeln, geschmorte Gemüse und Pilze, Erdbeeren mit Eis, das lettgallische Hausbranntwein Šmakovka.

Das besondere Gericht: Himmelsbrei von Klajumi.

Für Kinder und Jugendliche Aktive Erholung Reiten Schöne Landschaften Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt275 Aktive Saisonmonate1-12 Übernachtungsmöglichkeit Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Mahlzeiten auf Anfrage Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
KaminLanddampfsaunaHaustiere in dem HofKamin im GartenGrillSaunaquastRauchen im Haus verbotenGäste können den Gastgeberwohnzimmer benutzen TV Video AngelnBademöglichkeitenReitenReitinstruktorFahrten mit PferdeschlittenFußballplatzFreizeit mit KinderLanglaufReiseführerRadrouteSchlittschuhlaufenNaturpfadNaturbeobachtungSouvenirgeschäft Kaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAbholen von der HaltestelleProfesionelle Sauna-Beratung
N/A
Lettland

Saldus maiznieks

SIA „Saldus Maiznieks" ist ein Familienunternehmen in der zweiten Generation, das seit 1992 ausgezeichnetes Roggenbrot und Feingebäck backt sowie geröstetes Knoblauchbrot produziert. Das Roggenbrot wird aus gebrühtem Mehl und Sauerteig zubereitet. Die Qualität der Arbeit wird von drei Bäckern überwacht, die als Mitglieder der lettischen Handwerkskammer zertifiziert sind. Produkte können im Laden der Bäckerei gekauft werden.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt120 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Café "Mikelis"

Das Freiluftmuseum beinhaltet einen typischen Hof der Region Semgallen, in dem die Lebensbedingungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gezeigt werden. Die Besucher haben zudem die Möglichkeit, das Oldtimer-Museum und eine Kollektion zur Landwirtschaft zu besichtigen.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt80 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Ort mit einer festgelegten Arbeitszeit, über die man sich vorher informieren muss Hier werden individuell Reisende empfangen Übernachtungsmöglichkeit Elektrofahrzeug-Lade verfügbar
Freizeit mit Kinder
N/A
Lettland

"Pie Andra Pitraga"

Die Besucher können beim Räuchern von Fisch mitmachen, bei der Verkostung diverser Erzeugnisse des Hofes und Erzählungen zu den Traditionen der Fischerei auf der Ostsee anhören. Auf dem Hof kann man 20 Arten von Zäunen besichtigen, wie sie bei den Höfen der Liven (das Volk, das einst Livland den Namen gab) üblich waren.

Agro-Erbe Gäste4 (2) Schlafzimmer1 (1) Entfernung von der Hauptstadt170 Aktive Saisonmonate5-10 Übernachtungsmöglichkeit
Rauchen im Haus verboten
N/A
Lettland

Ievlejas

Die Hausherrin bäckt in dem mit Holz befeuerten Ofen in der Tenne echtes lettisches Roggenbrot aus selbst angebautem Getreide. Die Besucher können dabei zuschauen oder sich auch gern beteiligen.

Agro-Erbe An der Küste Gäste8 (2) Schlafzimmer4 Entfernung von der Hauptstadt250 Aktive Saisonmonate5-9
LanddampfsaunaHaustiere in dem HofKamin im GartenRäumlichkeiten für Feiern20Pers.Zeltplatz AngelnBademöglichkeitenBeeren- und PilzesammelnReiseführerNaturbeobachtung Entfernung bis zum Gastgeberhaus
N/A
Lettland

The Klapatas ceramics workshop

The craftswomen produce clay dishes, vases, candlesticks, chandeliers, garden ceramics and small objects. Clay dishes with wooden handles are interesting. The women will offer you a tour of their workshop, a chance to see them at work or to try out your own skills at the potter’s wheel, as well as to purchase objects which have already been manufactured.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt146 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
GrillZeltplatz AngelnPicknickplatz Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

The potter Ilmars Vecelis

Ilmārs Vecelis takes part in the “Potter School” of the Latvian Cultural Fund and, therefore, uses ancient pottery methods that have been tested over the course of many centuries in Latgale. You can tour his workshop, attend the opening of the kiln, try your own hand at the craft, and commission and purchase finished ceramics products.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt250 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

Bäckerei „SUITU MAIZE“

Die Bäcker demonstriert die Traditionen beim Backen von Brot und Sklandrausis. Solange wie die Brote im Ofen sind, können die Besucher Erzählungen über die Region der Suiti hören und die Trachten dieser Volksgruppe besichtigen.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt184 Aktive Saisonmonate5-10 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Gastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

Smoking fish with Vilis Tarlaps

The fisherman’s homestead that is alongside the Kolka Lutheran Church offers a look at how fish are smoked and prepared. You can taste the fish and purchase fish that were caught in the sea (mostly plaice).

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt155 Aktive Saisonmonate6-8 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Öko-Bauernhof UPMALI

In dem biologischen Hof gibt es verschiedenen Vorführungen, hier werden Heilpflanzen angebaut und man kann an der Erfahrung über deren Verwendung früher und heute teilhaben.

Historische Gärten Natur für Gesundheit Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt133 Aktive Saisonmonate5-10 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

The potter Stanislavs Vilums

Das Anfertigen der Keramik erfolgt nach alten Traditionen in moderner Umgebung. Die Besucher der Werkstatt können viel über die Geschichte und die Traditionen der Töpferei erfahren, selbst aus Ton Sachen formen und beim Öffnen des Ofens und der Entnahme der fertig gebrannten Erzeugnisse teilnehmen.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt250 Aktive Saisonmonate4-10 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Kaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAndere Sprachen
N/A
Lettland

Mahlzeit auf einem Fischerhof, Restaurant "Otra puse"

Für Gruppen werden Mahlzeiten zum Thema Fischerei angeboten, wobei es neben der Verkostung Lieder und Tänze gibt. Die Gäste können beim Räuchern der Fische zuschauen und lernen, wie man Sklandrausis macht.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt120 Aktive Saisonmonate5-10 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Übernachtungsmöglichkeit
Freizeit mit Kinder
N/A
Lettland

Dzintarlase

Die Inhaber machen mit den Traditionen der Imkerei und den täglichen Arbeiten auf dem Bienenhof bekannt.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt60 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

Strauti

Die Wirtschaft Strauti befindet sich am östlichen Rand des Hügellandes von Embūte. Südlich wird die Wirtschaft von Wäldern eingeschlossen, wo viele Wildtiere wohnen, die man in Lettland treffen kann. Neben der Wirtschaft befinden sich die Gebäude der ehemaligen Geflügelfarm. Auf dem Hof werden Zuchtkaninchen, Schafe, verschiedene Geflügel, zwei Pferde und ein Pony gezüchtet. Auf den Feldern der Wirtschaft weiden Kühe, darunter kann man auch die blauen Kühe von Lettland besichtigen. Die Wirtin bietet Führungen für Schülergruppen und andere Interessenten an. Mit vorheriger Anmeldung kann man Kaninchenfleisch, Schafwolle, sowie die in der Wirtschaft angebauten Gemüse kaufen. Biowirtschaft.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt181 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Mahlzeiten auf Anfrage
Räumlichkeiten für Seminare Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

Hof der Selen "Gulbji"

Ein für die Region typischer dörflicher Hof mit der traditionellen Anordnung der Gebäude, wo man sich mit dem dörflichen Alltag und alten Werkzeugen und Geräten bekannt machen kann.

Programm:

  • Einführung: Geschichte der Einwohner der Region Sēlija, traditionelle Lieder im regionalen Dialekt.
  • Demonstration von Werkzeugen und Arbeit beim Dreschen.
  • Rauchsauna – Geschichte des Prozesses, Energie und Heilkräfte, Lieder
  • Sudrabavots, die „silberne Quelle“  – ein energetischer Ort mit klarem und schmackhaftem Quellwasser. Hier kann man seltene Pflanzen und Vögel wie wilde Orchideen und Eisvogel beobachtet werden.
  • Ein Barfußpfad führt durch den Sammlungsgarten von Zier- und Heilpflanzen.
  • Mittagessen.
  • Optional: Theatersketch im regionalen Dialekt mit Beteiligung der Gastgeberin von Gulbji, die auch eine Schauspielerin am Improvisationstheater ist. Während der Besichtigung können die Besucher den hausgemachten Wei des Bauernhof Gulbji genießen.
Agro-Erbe Lokale Lebensstil Entfernung von der Hauptstadt140 Aktive Saisonmonate4-10 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Mit vorheriger Anmeldung
Freizeit mit Kinder
N/A
Lettland

Bauernwirtschaft "Kudraji"

Diese Wirtschaft züchtet Erbsen, Grütze, Feldbohnen und Vieh. Besuchern wird eine Führung angeboten, während der über Verfahren in der biodynamischen Landwirtschaft erzählt wird.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt175 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
N/A
Lettland

The potter Anatolijs Vituskins

The potter embodies traditional pottery skills. He offers candlesticks and two-prong lighting elements, and he uses milk in his work. You can take a tour, purchase products, and take part in the opening of the kiln.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt250 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

Bauernhof BANDENIEKI

Ein alter Bauernhof, deren Besitzer der Imkerei nachgehen. Organisiert werden ein Schulungsprogramm und auf Anfrage Schulen und Veranstaltungen.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt137 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen
Landdampfsauna
N/A
Lettland

Hof "Auseklu dzirnavas"

Die Besucher können im Freiluftmuseum einen alten lettischen Hof mit einer Kollektion alter Geräte, Werkzeug, Maschinen, Haushaltsutensilien usw. besichtigen, sowie die renovierte Mühle. In einem echten Backofen können Brot und Brötchen gebacken werden.

Programm:

  • Treffen mit dem Fremdenführer, Vorstellung.
  • Besichtigung der Museumsgebäude und der Ausstellung: Windmühle, Landmaschinen, Schmiede, Schuhmacherei, Tischlerei, Bügeleisen, Fotoausrüstung, Radios, Münzen und Banknoten, Kinderspielzeuge etc
  • Während der Führung können die Besucher in der Windmühle das Mahlen von Mehl ausprobieren.
Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt70 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Ort mit einer festgelegten Arbeitszeit, über die man sich vorher informieren muss Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Übernachtungsmöglichkeit
Stadt
N/A
Lettland

Bauernwirtschaft "Mezaciruli"

Ein gemischter landwirtschaftlicher Hof, wo die Besucher Details zur Geschichte des Hofs erfahren und auch viele landwirtschaftliche Prozesse gezeigt werden.

Agro-Erbe Für Kinder und Jugendliche Entfernung von der Hauptstadt74 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mahlzeiten auf Anfrage Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
Räumlichkeiten für Seminare Souvenirgeschäft Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

Bäckerei, Camping IEVLEJAS

Die Wirtin backt echtes lettisches Landbrot in einem mit Holz heizbaren Lehmofen. Der Teig wird aus Roggen- und Weizenmehl, Salz, Zucker, Kümmeln und natürlichem Sauerteig vorbereitet. Die Besucher können das Brotbacken beobachten und daran auch teilnehmen, sowie das Brot probieren und kaufen. Auf dem Hof kann man eine Altertümer-Sammlung besichtigen. Das zum Brotbacken verwendete Getreide ist aus dem eigenen Hof, wo es umweltfreundlich angebaut wird!

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt250 Aktive Saisonmonate4-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Übernachtungsmöglichkeit Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Stadt
N/A
Lettland

Voguli ceramics

Visitors can use a potter’s wheel to create a cup, engrave their name and return to pick up the finished product after it has been fired in the kiln. Here you will learn all about the history of pottery. You can buy finished products and enjoy tasty herbal teas.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt250 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

The potter Viktors Pankovs

You can produce your own beer stein, candelabra or teacup with your name on it, and it will be fired in the same kiln which the master craftsman uses. He will wait for you to return to the location to pick up what you have designed. You can purchase clay dishware, work with clay, help to open the kiln, take a tour, and listen to stories about pottery traditions in Latgale.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt240 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Verein "Wasserzeichen", das Wiesenmuseum in Kaldabruṇa

Hier ist das Plavas Museum über Bedienung früher und heute eingerichtet.

Agro-Erbe Historische Gärten Lokale Lebensstil Entfernung von der Hauptstadt177 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
SaunaZeltplatz PicknickplatzSouvenirgeschäft
N/A
Lettland

Gutshof Ance

Die Besucher können zusammen bei der Hausherrin an einem Kurs zum Backen von Sklandrausis teilnehmen und dabei viel über die Geschichte dieser lokalen Spezialität erfahren. In der Werkstatt kann man den Handwerkern bei der Arbeit zusehen und verschiedenes selbst ausprobieren.

Agro-Erbe Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Hof von Andrupene

Dieser Hof ist ein authentischer Hof aus dem Anfang des 20. Jhs. mit einem Wohnhaus, einer Kornkammer, einem Stall, einer Sauna und einer Schmiede. Hier kann man den Vorführungen einer Folkloregemeinschaft zuschauen, die Sommersonnenwende feiern, an Jahrmärkten des Tages von Mikelis (Herbstsonnenwende) teilnehmen und verschiedene Gewerbe erlernen. 

Lettische Küche: Klöße, Graupen mit verschiedenen Zutaten, selbstgebackenes Brot, Butter, Käse, Kräutertees und das lettgallische Hausbranntwein Šmakovka.

Das besondere Gericht: Brot von Andrupene.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt252 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
Freizeit mit Kinder
N/A
Lettland

KRÄUTERTEEHOF „KURMISU TEJAS“

Der Heilpflanzenhof „Kurmīši“ befindet sich in der sauberen und landschaftlich reizvollen Gegend des Naturparks Schleifen der Daugava, und dem Landschaftsschutzgebiet Obere Daugava. Damit die natürlichen Standorte der Heilpflanzen erhalten bleiben, werden auf dem Hof „Kurmīši“ seit 1994 etwa 40 Heilpflanzen (Arten und Sorten) angebaut. Für Liebhaber von Arzneipflanzen und sonstigen Besuchern werden Führungen zum Thema Anbau und Verarbeitung von Heilpflanzen sowie zur Imkerei auf dem Hof angeboten. Anschließend kann man die Erzeugnisse des Hofs, Kräutertees, die mit Honig am schmackhaftesten sind, verkosten und kaufen. Eine besondere Atmosphäre entsteht durch die Kerzen aus echtem Bienenwachs. Auf dem Hof sind Picknickplätze vorbereitet und es werden Kerzen gegossen. Entsprechend kann man auch edle Souvenirs aus Bienenwachs kaufen.

Natur für Gesundheit Agro-Erbe Historische Gärten Entfernung von der Hauptstadt280 Aktive Saisonmonate4-10 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Grill Picknickplatz
N/A
Lettland

Werkstatt der alten Musikinstrumente

In der Ausstellung befinden sich über 100 verschiedene Instrumente, auf denen in den letzten 120 Jahren in Lettland gespielt wurde: Akkordeon, Harmonika, Mundharmonika, Bajan, Zither, Hackbrett und viele andere.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt245
N/A
Lettland

Latgolys smakovka

Die Besucher wurden mit der Herstellung von Lettgallischem Šmakovka bekannt gemacht, seit der Zeit der Gutshöfe bis heute.

Programm:

  • Treffen mit dem Gastgeber – Brennereimeister. Einführung in die Geschichte des Landguts, Spaziergang durch den Park, Besichtigung der Gutsgebäudes und des ehemaligen Hitler-Bunkers.
  • Führung durch die Brennerei – Destillationsausrüstung und -prozess.
  • Verkostung des Produkts.
  • Traditionelles lettgallisches Essen.
Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt280 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Stadt
N/A
Lettland

Bauernhof BITNIEKI

Zur Honiggewinnung werden traditionelle und alte Bienenstöcke verwendet. Die Hausherren erzählen von der Geschichte der Imkerei in Lettland und lasen an ihrer Erfahrung teilhaben.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt201 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Der Keramiker Aivars Uspelis und die Malerin Vesma Uspele

Die Besucher haben zudem die Möglichkeit, eine Kollektion alter Bügeleisen und weiterer Haushaltsgegenstände zu besichtigen.

Programm:

  • Vorführung der Herstellung eines Tontopfes auf der Töpferscheibe.
  • Erläuterung über die Brenngrube und den Brennvorgang.
  • Besichtigung der Keramik- und Bildersammlung.
Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt240 Aktive Saisonmonate5-10 Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
N/A
Lettland

Ciruli

Visitors will learn about beekeeping traditions in Latgale.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt252 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung
N/A
Lettland

The potter Viktors Uspelis

This potter upholds pottery traditions from the village of Silajāņi. He produces glazed and unglazed products such as dishware, candelabras, etc. You will hear attractive stories about pottery, be allowed to knead some clay and work on the potter’s wheel, and be able to tour an exhibition hall with samples of the master’s work, as produced over the course of the years. You can also commission and purchase products.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt241 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

The Dundenieki ceramics workshop

These craftspeople produce magnificent Lettigalian ceramics. You can watch a video about pottery which shows how a piece of clay can be turned into dishware. You can take a tour, try your own hand at the potter’s wheel, and purchase finished products.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt233 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen
N/A
Lettland

Lettisches Landwirtschaftsmuseum

Im Museum kann man sich mit der Entwicklung der Landwirtschaft und der Lebensweise auf dem lettischen Dorf vom Ende des 19. Jh. bis  heute bekanntmachen.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt113 Aktive Saisonmonate1-12
N/A
Lettland

Meduspils

Es gibt Führungen durch die Bienenstöcke mit Erzählungen zur Tradition der Imkerei und zu den täglichen Arbeiten eines Imkers.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt100 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Übernachtungsmöglichkeit Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Rauchen im Haus verboten Freizeit mit KinderPicknickplatz Kaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

Hof "Untumi", lettische Pferderassen

Im Gestüt „Untumi“ werden Pferde einer in Lettland gezüchteten Rasse gehalten und gezüchtet.

Programm:

  • Führung durch den Bauernhof: Treffen mit den Gastgebern, Vorstellung der Geschichte und der heutigen Aktivitäten des Hofes, Pferde  – wie viele, welche Rassen. Nach vorheriger Absprache können die Besucher einen Ausritt oder eine Fahrt mit dem Pferdewagen vornehmen. Für eine Besuchergruppe stehen 5–6 Pferde gleichzeitig zur Verfügung.
  • Meisterklasse „Wie man ein Pferd einspannt“: Treffen mit den Gastgebern, Vorstellung des Bauernhofs, Erläuterung der Ausrüstung und Vorführung des Einspannens eines Pferdes. Programmdauer: ca.  1  Stunde. Zusätzliche Option  – nach vorheriger Absprache können die Gäste selbst das Einspannen eines Pferdes ausprobieren.
  • Hochzeitsprogramm: Fahrt in einem Pferdewagen, Fotosession,  Quizspiele.
Agro-Erbe Reiten Wellness Natur für Gesundheit Entfernung von der Hauptstadt235 Aktive Saisonmonate1-12 Hier werden individuell Reisende empfangen Trockentoilette (nur wenn keine normale Toilette gibt) Behindertengerecht Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
Haustiere in dem HofGrillZeltplatz ReitenReitinstruktorFahrten mit PferdeschlittenPicknickplatzNaturbeobachtung Kaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen Russisch
N/A
Lettland

Der Töpfer Juris Krompans

In der Werkstatt kann man Keramikartikel erstehen, dem Töpfer bei der Arbeit zusehen oder auch bei der Tonbearbeitung teilnehmen. Es gibt die Möglichkeit, eine Brennofen-Eröffnung zu erleben.

Für Kinder und Jugendliche Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt250 Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen Trockentoilette (nur wenn keine normale Toilette gibt)
Haustiere in dem HofGrillZeltplatz Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen RussischAbholen von der Haltestelle
N/A
Lettland

Regina Kalnina, weaver and knitter of mittens

Regīna Kalniņa is one of the best known craftswomen in Kurzeme. She weaves blankets and shawls and knits colourful mittens. She also sews Rucava and Nīca folk costumes. The process of weaving and knitting can be viewed. Regīna’s products are widely demanded in Latvia and in other European countries.

Agro-Erbe Aktive Saisonmonate1-12 Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
N/A
Lettland

Imkerei STROPS

Bei Kursen werden die Besucher mit den Traditionen der Imkerei bekanntgemacht und sie können sich selbst als Imker ausprobieren. Die Imkerfamilie organisiert Schulungen und gibt Einsicht in ihre Erfahrungen.

Lokale Lebensstil Für Kinder und Jugendliche Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt190 Aktive Saisonmonate5-11 Trockentoilette (nur wenn keine normale Toilette gibt) Hier werden individuell Reisende empfangen Mit vorheriger Anmeldung Ort mit einer festgelegten Arbeitszeit, über die man sich vorher informieren muss Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
BushaltestelleKaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen RussischAbholen von der Haltestelle
N/A
Lettland

Lejas, “Everything with our own hands and with no equipment”

This is an unusual farm, one with no electricity (its owners use candle lanterns and petroleum lamps), with all work done by hand. Visitors can watch the milking of goats, the subsequent handling of milk, and the production of cheese. They can help to harness horses, try out sleds on wheels, and work with a scythe and a sickle. Livestock raised in the Latvian countryside can be viewed.

Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt200 Aktive Saisonmonate4-10 Übernachtungsmöglichkeit Trockentoilette (nur wenn keine normale Toilette gibt) Mahlzeiten auf Anfrage
LanddampfsaunaHaustiere in dem HofZeltplatz SportplatzReitenFahrten mit PferdeschlittenBeeren- und PilzesammelnReiseführerPicknickplatzNaturpfadNaturbeobachtung Kaffee, RestaurantStadt Gastgeber sprechen EnglischGastgeber sprechen DeutschGastgeber sprechen RussischAndere SprachenAbholen von der Haltestelle
N/A
Lettland

GARTEN VON SKAIDRITE BAUZE

Eine der berühmtesten Volkskunsthandwerkerinnen, die ihre 170 Paare Handschuhe umfassende Kollektion ausstellt.

Wirtschaft auf dem Lande Agro-Erbe Entfernung von der Hauptstadt70 Aktive Saisonmonate5-9 Mit vorheriger Anmeldung Trockentoilette (nur wenn keine normale Toilette gibt) Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Hier werden individuell Reisende empfangen
Kamin im Garten Stadt
N/A
Lettland

The Lapegles farm

This farm has some 150 hives of bees which are carefully tended by beekeepers. The farm also produces nectar plats such as buckwheat, clover and phacelia. You will learn all about beekeeping and taste and p