Urlaub auf dem Land
No 50211
PKW-Fahrten Bustouren Public transport tour
PKW-Fahrten Reisen auf eigene Faust Lettland

Der Mara-Weg

Rēzekne und seine Umgebung

Sehenswürdigkeiten

  • Die Burgruine Wolkenberg, Makonkalns - auf dem Mākoņkalns (Wolkenberg) befand sich die praktisch unbezwingbare Livonische Ordensburg – Burg Wolkenberg, eine der ersten Festungen in Latgale, von der bis heute allerdings nur Fragmente der Burgmauern erhalten sind.
  • "Pudniku skula", die alten Töpfertraditionen - Herr Evalds Vasilevskis ist der Gründer und der Leiter der Gemeinschaft Pūdnīku skūla(Schule der Töpfer) der Kulturstiftung Lettlands.
  • Rēzekne - diese Stadt ist das Herz der Region Latgale, wo vom 9. bis 12. Jh. eine hölzerne Burg der Letgallen sich erheben hat.
  • Gebetshaus des Heiligen Nikolaus der Altgläubigen von Rezekne- blakus atrodas muzejs, kas iepazīstina ar vecticībnieku kultūrvidi un baznīcas dzīvi. 
  • Die Herz-Jesu-Kathedrale in Rezekne - an der Stelle der heutigen Kirche war 1685 von den Mitteln des Krakauer Heerführers Belinskis eine Holzkirche gebaut worden, die 1749 renoviert worden war, jedoch 1887 während eines Gewitters niederbrannte. 
  • Burgberg in Rezekne - am rechten Ufer des Flusses Rēzekne befand sich in 9 – 12 Jh. eine alte lettgalische Burg, an deren Stelle hat 1285 der Livländische Orden angefangen, eine zweistöckige Steinburg zu bauen.
  • Latgales vēstniecība Gors -  „Gorā” meklējams Kultūras centrs, koncertzāles, kino, dzīves vieta māksliniekiem, izstāžu vieta mākslai, restorāns dzīves baudīšanai, vieta eksperimentiem ar visām maņām.  
  • Rēzeknes Sāpju Dievmātes Romas katoļu baznīca - im Garten beim Eingang steht eine Statue der Gottesmutter von Fatima.
  • Die römisch-katholische Mater Dolorosa Kirche in Rezekne - das Gotteshaus war von 1932 – 1938 an der Stelle einer alten Holzkirche nach einem Projekt von J. Cīruļis erbaut worden.
Unterkünfte Essen & Trinken
Distanz per auto 40 km

Die Brennerei des Töpfers Evalds Vasilevskis kann man in 1 -2 Stunden nach vorheriger Anmeldung besichtigen.