Urlaub auf dem Land
No 50016
Aktivtouren
Aktivtouren Individuell Lettland

Winterfreuden in Lettland

Tag 1 Ankunft in Riga

Ankunft in Riga.

Check-in im Hotel. Ein Info-Paket mit Kartenmaterial und Routenbeschreibung erhalten Sie an der Hotelrezeption.

Übernachtung im gemütlichen und zentral gelegenen Hotel in Riga.


Tag 2 Riga

Frühstück.

Riga Besichtigung.

Sehenswürdigkeiten: mittelalterliche Altstadt und Jugendstilvierteln, Weihnachtsmarkt, interessante Museen, verschiedene Konzerte und Workshops (vom Reisedatum abhängig).

Übernachtung in Riga.


Tag 3 Riga – Sigulda

Frühstück.

Mietwagen Abholung

Sehenswürdigkeiten auf dem Weg:

  • Burgruinen, Höhlen und hügelige Landschaften in/um Sigulda
  • livonische Ordensburg und Museumsreservat Turaida mit einem Aussichtsturm
  • Skulpturenpark Dainasberg am Ufer des Gauja Flusses
  • funktionstüchtige Schmiede und Pferdestall usw.

Mögliche Winteraktivitäten:

  • Fahrt auf der olympischen Rodel- und Bob Bahn.
  • Ski - und (LKW) Reifen - Abfahrt ... auf Siguldas Shiifahrtpiste 
  • ein besonderes, erwärmendes Ingwer Spa Angebot im Hotel: Ingwer Perl Bad, Entspannungsmassage mit

Ingwer Butter und Ingwer - Tee nach der Massage. Unbegrenzter Besuch des Sauna Zentrums: Sauna und Dampfbad, warme und kalte Schwimmbecken mit Massagen, Kneippbäder für die Füße, Freibecken.

Übernachtung in Sigulda.

Distanz per auto 65 km

Tag 4 Sigulda – Krimulda – Sigulda

Frühstück.

Sehenswürdigkeiten:

  • Krimulda Kirche, eine der ältesten Kirchen Lettlands;
  • Krimulda Burgruinen und wundervolle Ausblicke über das Gauja Tal
  • Krimulda Herrenhaus mit einer Weinprobe des Hausgemachteen Weins (verschiedene Beeren, Charlotte Kekse). Geschichte über das Leben im Krimulda Herrenhaus.
  • traditionelles lettisches Sauna Ritual im Velnalas Pirts. Es dauert ungefähr 3-4 Stunden, umfasst einen Saunameister, Birkenzweig-Ritual, Peeling, Erfrischung in kaltem Wasser und Entspannung mit eine Tasse Kräutertee zum Schluss.

Übernachtung in Sigulda.

Distanz per auto 25 km

Tag 5 Sigulda – Ligatne – Riga

Frühstück.

Zur Auswahl stehen: Spa- Behandlungen oder Winteraktivitäten.

Sehenswürdigkeiten:

  • Ligatne Nationalpark - Beobachtung der Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung.
  • malerisches und historisches Ligatne Dorf
  • auf Wunsch - ein geführter Besuch des sowjetischen Bunkers - einen ehemaligen Topsecret Ort  unter der Erde, wo die Sowjetische Regierung sich zurückziehen konnte während eines Nuklear Krieges.
  • Besuch des in der Nähe liegenden Farmhauses - Fahrt mit dem Pferdeschlitten. Hier besteht die Möglichkeit ein Lagerfeuer zu machen und zu grillen (Würste selber zu besorgen).


Übernachtung in Riga.

Distanz per auto 100 km

Tag 6 Abreise von Riga

Frühstück.
Abreise.